Militärische Einrichtungen –
Schutz vor Terrorismus und Spionage

Mit speziell ausgebildeten Mitarbeitern unterstützen wir im Rahmen von militärisch- ziviler Zusammenarbeit bei der Sicherung der Funktionsfähigkeit von militärischen Anlagen und Objekten unter Berücksichtigung der besonderen Gefahrenszenarien in diesem Bereich.

Häufig eingesetzte Sicherheitsmassnahmen

Stationäre Sicherheitsdienste /
Bewachungs- & Schutzdienste

  • Kontrollen und Prüfungen
    Zugangskontrollen und Fahrzeugkontrollen bei Ein- und Ausfahrten an militärischen Einrichtungen sowie Ausweiskontrollen

Mobile Sicherheitsdienste /
Revierdienste

  • Bestreifung
    Regelmässige Kontrollen von militärischen Geländen und Gebäuden durch Streifendienste; insbesondere auch Munitionsdepots (bewaffnet & unbewaffnet).
 

Technische Sicherheitsdienste /
Spezialisierte Dienste

  • Alarmmeldesysteme
    Notrufzentrale mit Einsatzkoordination für militärische Einrichtungen, wie z.B. militärische Zentraleinheiten, Munitionsdepots, Fahrzeughallen.

Verdeckte Sicherheitsdienste /
Ermittlungen

  • Einschleusen von Informanten
    Schutz vor Geheimnisverrat und Korruption
  • Verdeckte Informationsbeschaffung
    Abwendung terroristischer Aktivitäten
 

Empfangs- und
Besucherdienste

  • Besucherempfangsdienste
Einsatz von Mitarbeitern
mit Erfahrung im
militärischen Bereich