Baustellenbewachung –
Maschinen und Baustoffe sicher vor Diebstahl und Vandalismus schützen

Baustellen sind meist leicht zugänglich und somit auch ein einfaches Ziel für Diebe. Gleichzeitig werden auf Baustellen wertvolle Baumaschinen und -stoffe offen gelagert – durch Diebstahl und Vandalismus entstehen so jährlich erhebliche Schäden.

Häufig eingesetzte Sicherheitsmassnahmen

Stationäre Sicherheitsdienste /
Bewachungs- & Schutzdienste

  • Bewachung
    Bewachung des Objekts durch uniformiertes Sicherheitspersonal (mit oder ohne Hund bzw. Waffe)
  • Kontrollen im Güterverkehr
    Ladungssicherungskontrollen, Verkehrsdienst, Ein- und Ausfahrtskontrollen von Fahrzeugen sowie Erfassung von Lieferanten und Kunden in Listen oder per EDV
  • Wachhunde
    Unterstützung durch Wachhunde

Mobile Sicherheitsdienste /
Revierdienste

  • Bestreifung
    Kontrollen von Gelände und Gebäuden durch Streifendienste in unregelmässigem Abstand
 

Technische Sicherheitsdienste /
Spezialisierte Dienste

  • Alarmverfolgung
    Einsatz von spezialisierter Fernüberwachungstechnik mit Alarmverfolgung und Sofortmassnahmen
Vermeidung
von Diebstählen
und Vandalismus